„Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“.. Karl Valentin

….und diese „Schönheit“ möchte ich jedem durch dieses Medium zugänglich machen.

Seit vielen Jahren habe ich die Kunstwerke der Schüler photographisch gesammelt und weiß nun – warum – : Um sie Ihnen – dem Betrachter- zeigen zu können.

„Zu jeder Kunst gehören zwei: einer, der sie macht und einer, der sie braucht.“ Ernst Barlach.

Es war immer wieder eine Freude, zu erleben, wie die Schüler Ideen aufgriffen und umsetzten. Auch flossen eigene Ideen mit ein und wurden zur Gestalt.

Es entstanden Skulpturen und Malereien, die das Licht der Öffentlichkeit nicht scheuten und in verschiedenen Ausstellungen zu sehen waren.

Lassen Sie sich durch die verschiedenen Stadien der Arbeiten führen: während des Tuns – fertige Arbeiten! – oder doch nicht? Auswählen – sie in den richtigen Rahmen setzen – zusammenstellen – aufhängen.

Nun wünsche ich Ihnen schöne – Einblicke – in diese andere Art einer Ausstellung. A. Bantel

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden Schüler:

Danke an Fr. Renning, Hr. Dr. A. Völkel für seine einleitenden Worte – Vielen Dank!

Dem Duo Feuer & Wasser für ihre wunderbare musikalische Umrahmung ein dickes Dankeschön.

Dank an A. Dobner für die photographische Unterstützung bei der Vernissage und dem Layout in dieser Homepage.

…und nicht zu vergessen sind alle Betrachter – die das Kunstwerk erst vollkommen machen!

 

E I N B L I C K E

Einblicke

„Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht sondern findet.“ Pablo Picasso